Zweiter Nachtrag zum Hinweis: Neue Datenaffäre in Hessen

Die Erklärung des hessischen Bildungsministeriums für die schwarze Liste mit ungeeigneten Lehramtsbewerbern ist zwar stichhaltig, aber unvollständig und damit nicht ausreichend.

Es handele sich bei den gelisteten Lehrern ausschließlich um nicht zugelassene oder bereits einmal entlassene Lehrkräfte, keinesfalls um „missliebige“ aktive Lehrer. „Zum Schutz der Schüler“ müssten alle Schulen im Land über die festgestellte „Nicht-Eignung“ eines Kandidaten informiert werden, damit es nicht zu einer Anstellung kommen könne. Die Betroffenen wüssten im Übrigen aus dem gescheiterten Bewerbungsverfahren um ihre Chancenlosigkeit, manche versuchten es aber trotzdem erneut.

Abgesehen von der Tatsache, dass es immer wieder auch zu Unrecht oder unter dubiosen Umständen abgelehnte Lehramtskandidaten gibt: Ohne Frage gibt es das Problem ungeeigneter Lehrer an Schulen. Zumindest bis die auf BA/MA umgestellten Lehramtsstudiengänge nur noch geeignete Lehrer hervor bringen[1], könnte tatsächlich der Zwang bestehen, solche Kandidaten auszusortieren.

Was das hessische Kultusministerium aber zu umgehen versucht, ist die Frage des Datenschutzes:

1. Wenn die Betroffenen ohnehin über ihre Chancenlosigkeit aufgeklärt sind, warum erfahren sie dann nichts von ihrer Listung, die für sie sozusagen ein endgültiges No-Go bedeutet? Vielleicht kommen diese Personen dann eher auf den Gedanken, entweder gegen die Entscheidung zu klagen, oder sich nicht mehr zu bewerben, und andere Wege einzuschlagen.

2. Wenn die schwarzen Listen einen objektiven Sinn haben, warum ist dann keine der denkbaren öffentlichen Kontrollinstanzen – wie bspw. Personalräte – über deren Existenz in Kenntnis gesetzt? Warum wird die öffentliche Kontrolle bewusst umgangen? Es entsteht der Eindruck, dass im Geheimen doch noch mehr Informationen gesammelt werden.

1) kleiner Scherz am Rande…

[zurück nach oben]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: