Archiv

Schlagwort-Archive: Kopenhagen

Deutsche Übersetzung des Interviews von democracynow.org mit dem griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Andrea Papandreou, geführt von Amy Goodman während der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen (gesendet am 04.01.10: direct link). Der Sozialdemokrat Papandreou löste im vergangenen Oktober den liberalkonservativen Kostas Karamanlis im höchsten griechischen Staatsamt ab. Seit 2006 ist er überdies Vorsitzender der Sozialistischen Internationale.

[…]

Goodman: Der aktuelle Stand der Klimaverhandlungen – was denken Sie darüber?

Read More

Die Welt wird nicht erst in fünfzig Jahren an der Klimaerwärmung zugrunde gehen. Die Welt geht tagein tagaus an dem Chaos zugrunde, das die weltumspannenden Modi von Produktion, Konsumtion und Verteilung erzeugen. Selbst wenn heute schon ein fulminanter Vorstoß zur Reduzierung des Austoßes von Treibhausgasen gelingen würde, selbst wenn heute schon ein Erreichen des Zwei-Grad-Ziels als gesichert gelten würde – die Gründe für das offensichtliche Scheitern der menschlichen Zivilisation wären immer noch nicht beseitigt. Die Tatsache, dass die politökonomischen Mächte 37 Jahre nach dem Bericht des Club of Rome und nach einer endlosen Folge von Gipfeltreffen immer noch nicht über ein integratives Verständnis dieser Zivilisation verfügen, sollte uns allmählich nachdenklicher machen. Nachdenklicher jedenfalls, als immer wieder auf´s Neue den oberflächlichen Leitmotiven und kleinmütigen Tagesordnungspunkten dieser Mächte hinterher zu laufen.

Read More